Vorlesungsreihe im LEIPA Konferenz-Center gestartet

Vorlesungsreihe im LEIPA Konferenz-Center gestartet

Am 27. September fanden im Rahmen des INTERREG Projektes „Hochschule trifft Wirtschaft“ die Auftaktvorlesungen im neuen Konferenz-Center der LEIPA in Schwedt statt.

Ziel des Projektes ist die Intensivierung der Kooperation der Hochschulen Eberswalde und Stralsund, der Universität Szczecin in Polen sowie dem Unternehmerverband Uckermark e.V.

Im Fokus steht die aktive Zusammenarbeit von Unternehmen und Hochschulen, um damit Synergien zu heben und die Verknüpfung von Wirtschaft und Lehre in der deutsch-polnischen Grenzregion voran zu treiben.

Das INTERREG Projekt bietet den Studierenden die Möglichkeit, die Unternehmen persönlich und vor Ort kennenzulernen, um sich über Praktikumsplätze als auch mögliche Themen für Bachelor-/Masterarbeiten zu informieren.

Zurück

Cookie-Hinweis

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzererfahrung zu ermöglichen. Wenn Sie nachfolgend zustimmen, werden alle Einstellungen aktiviert.

Cookie-Einstellungen